<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=140662099762531&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Die Kunden-Feedback-Management-Plattform Critizr hat sich mit TripAdvisor und Google zusammengetan, um es Marken zu ermöglichen, auf noch mehr Kundenrezensionen zu reagieren, während sie ihre Online-Reputation pflegen. Sei es, dass ein Verbraucher einen Kommentar auf Google (My Business-Seite) hinterlässt, oder eine Bewertung auf TripAdvisor schreibt, der Kernpunkt ist: Das Feedback sollte nicht unbeantwortet bleiben, aber gleichzeitig kann niemand erwarten, dass Marken das gesamte weite Internet auf der Jagd nach diesen Kommentaren durchkämmen.

Dank dieser beiden neuen Partnerschaften werden Kommentare, die auf TripAdvisor und Google My Business-Seiten hinterlassen werden, zusammen mit all dem anderen Feedback, die über die Critizr für Unternehmen-Plattform gesammelt wurden, zentralisiert. Marken werden in der Lage sein, in einer einzigen Schnittstelle alle Kommentare ihrer Kunden zu sehen und individuell erstellte Antworten zu schreiben.

Ein weiterer wichtiger Vorteil ist es, dass Verkäufer-Reaktionen (über den Point-of-Sale-Manager oder Kundendienstmitarbeiter,) automatisch im Kommentarbereich von Google und TripAdvisor sichtbar werden. Dies ist ein großer Schritt vorwärts für Unternehmen, die es sich zur Aufgabe machen, ihre Online-Reputation im Griff zu behalten.

Durch die Partnerschaft mit diesen beiden Rückkopplungskanälen ist das Kunden-Verständnis-System von Critizr für Unternehmen heute eines der umfangreichsten auf dem Markt.

„Critizr hat sich schnell als vertrauenswürdiger Drittanbieter auf dem Markt etabliert, um einen wahren Dialog zwischen einem Unternehmen und seinen Kunden zu ermöglichen. Diese Partnerschaften mit Google und TripAdvisor erlauben es uns jetzt, den Umfang dieser Interaktionen zu erweitern, indem wir uns Zugang zu Websites, auf denen jeden Tag Hunderte von Bewertungen abgegeben werden, geschafft haben. Wir sind sehr stolz auf diese neuen Integrationen!" Nicolas Hammer, CEO und Mitbegründer von Critizr 

Über das Unternehmen:

Im Jahre 2012 von Nicolas Hammer und Thibaut Carlier gegründet, ermöglicht Critizr Interaktionen zwischen Kunden und den Unternehmen, die ihnen dienen. Das Unternehmen hat sich besonders durch seine mobile App, die ähnlich wie die aus der berühmten französischen Werbe-Kampagne des Versicherungsunternehmens MAAF bekannten "Holen Sie mir den Chef" Taste funktioniert, einen Namen gemacht. Danach entwickelte sich Critizr zu einer Multi-Channel-Lösung für Kundenbindung, Kundenverständnis und dem Messen der Kundenzufriedenheit. Critizr hat sich zum vertrauenswürdigsten Drittanbieter-Partner im Bereich Kundenbeziehungen entwickelt, indem es das „dem Kunden Zuhören“ als Differenzierungs-Punkt und Wettbewerbsvorteil für große Marken und Critizr-Kunden wie Carrefour, Flunch, Total und vielen anderen einsetzt.

Critizr hat ihren Hauptsitz in Lille, und beschäftigt dort, sowie in Paris und Berlin, 35 Mitarbeiter.