beeinflusst-kundenengagement-markenimage.pngbeeinflusst-kundenengagement-markenimage-social.png

Durch die Zusammenführung aller Marketinginteraktionen für Ihr Ziel und Ihr Unternehmen vor, während und nach dem Kauf hat die Kundenbindung einen direkten Einfluss auf die Wahrnehmung des Markenimages bei den Verbrauchern. Unter dem Einfluss der Digitalisierung verstärken sich die Berührungspunkte mit Ihrem Publikum und beeinflussen dessen Einschätzung dauerhaft. Erfahren Sie, wie dialogorientierte Kommunikation, virales Teilen von Inhalten, das Zugehörigkeitsgefühl oder auch die mitbestimmte Zusammenarbeit 5 Facetten des Images Ihrer Marke verbessern können.

EINFLUSS NR. 1: KUNDENORIENTIERUNG VERSTÄRKT DIE NÄHE ZU IHRER MARKE

Und wenn Ihre Marke sich von ihrem traditionellen Status emanzipiert, um eine einfachere Beziehung zu Ihren Kunden einzugehen ? Mit der Entwicklung der dialogorientierten Kommunikation in Engagementstrategien können Sie ganz einfach Teil des täglichen Lebens Ihrer Community sein. Die Vereinfachung des Kontakts (durch Video-Chat, Microblogging, E-Mails...) und laufender Austausch erlauben Ihnen, von zusätzlicher Nähe zu Ihren Interessenten zu profitieren. Diese Möglichkeit der direkten Reaktion auf Ihre Marke stellt sich als besonders interessant im Rahmen des Kundendienstes heraus, indem sie die Interventionszeit und damit eine der Hauptursachen für die Unzufriedenheit von Kunden (Gartner) reduziert.

EINFLUSS NR. 2: KUNDENORIENTIERUNG BRINGT NOCH MEHR VERTRAUEN IN IHRE MARKE

Diese Nähe kann durch mehr direkte Zusammenarbeit zwischen Ihrer Marke und Ihrer Zielgruppe entstehen, wenn Sie Programme wie „Crowdsourcing” einbeziehen. Diese partizipative Produktion trägt im Allgemeinen zur Kundenbindung bei : Sie erlaubt Ihnen, Ihre Klientel intensiv einzubeziehen, anzuerkennen und spektakuläre Effekte im Hinblick auf das Markenvertrauen und die Konversion zu erleben. Sie können auch engagierte Initiativen im Bereich Empfehlungen zwischen Ebenbürtigen fördern, um Ihre Transparenz- und Expertisewerte zu stärken: Die Prüfung Ihrer Produkte durch Ihre eigene Kunden erhält dann Zustimmung von den Verbrauchern.


DOWNLOAD E-BOOK : Kundenmeinungen : Die neue treibende kraft der marketing-branche


 

Favorisez le web-to-store grâce à l'e-réputation

EINFLUSS NR. 3: KUNDENORIENTIERUNG ERLEICHTERT DIE ERNEUERUNG DER ATTRAKTIVITÄT IHRER MARKE

Digitale Medien erlauben Engagementstrategien zu entwickeln, mit deren Hilfe die Beurteilung und das Image Ihrer Marke schnell erneuert werden kann. Sie basieren häufig auf Mundpropaganda durch die Generation „Buzz” und auf der viralen Verbreitung von Botschaften durch Ihre Fans. Wenn die Motivation Ihrer Community auch auf finanziellen Belohnungen beruht (Treue-Programm, personalisierte Angebote), können Sie das Zugehörigkeitsgefühl unterstützen, indem Sie neue Inhalte oder Zugang zu VIP-Veranstaltungen bieten. Burberry hat zum Beispiel das romantische Bild seiner Herbst-/Winterkollektion 2013/2014 im großen Stil verbreitet, indem es Interessierten eine temporäre Messaging-App angeboten hat, mit der ein Kuss per E-Mail versendet werden konnte.

EINFLUSS NR. 4: KUNDENORIENTIERUNG MACHT DAS IMAGE IHRER MARKE AUTHENTISCHER UND NATÜRLICHER

Gegenüber Verbrauchern, auf der Suche nach Sinn und Authentizität, erlaubt Ihnen das Engagement in den sozialen Medien Ihrer Marke eine natürlicheres und spontaneres Image zu geben. Dienste wie Facebook, Twitter oder Instagram ermöglichen Ihren Kunden „echte Momente”, die mit Ihren Produkten verbunden sind, ohne störende Werbung zu teilen. Die britischen Handelsketten Tesco und Asda bieten ihrer Community die Möglichkeit ihre kulinarischen Gerichte zu präsentieren oder zu Weihnachten ihre Erinnerungen zum Einkauf von Spielzeug auszutauschen.


DOWNLOAD E-BOOK : Kundenmeinungen : Die neue treibende kraft der marketing-branche


Marketeurs : améliorez votre e-réputation, et favorisez le web-to-store !

EINFLUSS NR. 5: KUNDENORIENTIERUNG BEGRENZT DIE RISIKEN FÜR EINEN ABBAU IHRES ANSEHENS

Regelmäßiger Austausch als Basis der Kundenbindung bietet Ihnen die Möglichkeit einer kontinuierlichen, aufrichtigen Bewertung Ihres Markenimages durch Ihre Zielgruppe. Diese hilft Ihnen, Ihre Sichtweise auf neue Kommunikationsformen und -mittel anzupassen, sodass Sie die Langlebigkeit verbessern und das Risiko von Diskrepanzen reduzieren können.

Als Ergänzung dieser Alarmfunktion entlastet Ihre Community auch Ihre Anstrengungen in Fällen von negativer Mundpropaganda („bad buzz”) oder Fehlinformationen. Das sichert die Verteidigung Ihrer Marke (durch Markenbotschafter), die völlig unabhängig von Ihren Dienstleistungen ist und vermittelt Ihre Argumentation wirksam und loyal.

Werbekampagnen galten lange als das geeignetste Mittel, um das Bild einer Unternehmensmarke zu verbessern oder zu erhalten. Aber diese Ansicht wurde drastisch durch das Aufkommen der sozialen Medien seit Anfang der 2000er Jahre verändert, was die Bedeutung von Kundenbindungsstrategien verstärkt. Ab jetzt beeinflussen vielfältige direkte Interaktionen zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden kontinuierlich Ihr Image. Diese spielen eine Schlüsselrolle im Hinblick auf Nähe, Vertrauen, Attraktivität, Authentizität und damit verbundenen Entwicklungsmöglichkeiten für Ihre Marke.

DE Ebook Avis clients : La nouvelle locomotive du Marketing